Einstimmung auf Weihnachten gelungen

Der Saal im “Goldenen Löwen” ist kein Sitzplatz mehr frei… eigentlich auch kein Stehplatz… Mamas, Papas, viele Omis, noch mehr Opis… Tanten und Onkel und gaanz viele Geschwisterkinder – ganz kleine niedliche… viele große, deren Gesichter die Lehrer wiederkennen… drängen sich zusammen und schauen erwartungsvoll zur Bühne.Weihnachtsnachmittag - 01

Alle sind zusammengekommen, um sich – wie in jedem Jahr – mit der weihnachtlichen Aufführung der Grundschüler auf die Adventszeit einstimmen zu lassen.

In das Programm stimmen die Kleinen vom Kindergarten Moßbach ein – weihnachtliche Lieder, die mit großer Überzeugung gesungen werden, lassen alle schmunzeln und lassen den ersten Applaus aufbrausen…

Dann kommen die aufgeregten Grundschüler auf die Bühne und – die Aufregung ist niemanden mehr anzumerken. Mit großer Professionalität tragen die Schüler eine zum Weihnachtsnachmittag - 07Nachdenken anregende Geschichte vor… Es ist eine Freude den Dialogen der Kinder zu lauschen, den Tanzeinlagen zuzuschauen und bei den Weihnachtsliedern mit zu summen…

Am Ende sind alle ergriffen und begeistert zugleich… Mamas legen den Arm um ihre Kinder und flüstern ins Ohr: “Das war echt schön! Toll gemacht!”

Aus dem SWeihnachtsnachmittag - 44aal strömen die Menschen auf die Straße – hin zur Grundschule. Dort warten leckere Waffeln, Glühwein, Stollen und Weihnachtsplätzchen – und, für die Kinder besonders wichtig: viele Bastelstände! An denen ist ganz schnell geschäftiges Treiben…

Und so richtig schön wie immer: der Stand der Schüler an dem es viele kleine hochprofessionell selbstgemachte Weihnachtsgeschenke zu kaufen gibt!

Wer´s nicht erlebt hat – selber Schuld!

Hier bleibt nur noch zu sagen: Ein großes Dankeschön an: die Programmkinder, die Lehrer und Hortner, an Frau Reuther, an Familie Hammerschmidt, die den Saal wie immer kostenfrei für Proben und Auftritt zur Verfügung stellten und an alle Eltern, die zum gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und vorallem viel liebevolle Zeit mit den Kindern und der Familie…

Übrigens: Fotos vom Adventsnachmittag gibt es auf unserer Facebookseite zu sehen… einfach mal rein und durchklicken… Das geht auch ohne bei Facebook selbst angemeldet zu sein…